Kontakt

Lingualtechnik

Für Patienten, die sich eine nahezu unsichtbare Behandlung wünschen, ist die Lingualtechnik eine interessante Option. Die Zahnspange wird dabei auf der Innenseite der Zähne (zungenseitig=lingual) befestigt – sie ist von außen nicht zu sehen und die sichtbaren Oberflächen der Zähne bleiben komplett frei. Insbesondere für Erwachsene im Berufsleben bietet die Lingualtechnik eine sehr diskrete Form der Zahnkorrektur.

Lingualtechnik

Da sich die Funktionsweise ähnelt, sind Lingualzahnspangen genauso effektiv wie herkömmliche Zahnspangen „von außen“. Zudem werden die Komponenten für jeden Zahn virtuell geplant und maßangefertigt. Die Brackets sind daher passgenau und – nach einer gewissen Eingewöhnungsphase − angenehm zu tragen.

Kompetenz zählt:
Stephanie Schmid und Dr. Christian Weiger sind für die Anwendung des hochmodernen Lingualtechnik-Systems WIN zertifiziert.

Weitere Informationen zur Lingualtechnik erhalten Sie in unserer umfangreichen Infowelt.

Menü

089-125986444